Dunkel

VW T7 (2021) | Neuer Multivan kommt mit Polo GTI Motor | Sitzprobe mit Thomas Rönnberg 

Abonnieren
Aufrufe 249 Tsd.
98% 22 000 435

Der neue T7 Multivan wird der größte Golf aller Zeiten. Zur siebten Generation wechselt der VW Bus als Multivan nämlich seine Plattform und nutzt in Zukunft den MQB-Evo. Der Wechsel der Bodengruppe ermöglicht den Ingenieuren die Elektrifizierung des neuen Bullis, konventionelle Antriebe bleiben aber das Rückgrat des vielseitigen Hannoveraners. Mit der Baureihe T3 führte die Nutzfahrzeugabteilung von VW 1985 den Multivan ein, mehr als 35 Jahre danach wird das Innenraumkonzept neu gedacht und soll sich damit an die Bedürfnisse der Neuzeit anpassen. Trotz neuer Plattform sollen auch Nutzfahrzeugfreunde und Handwerker weiterhin auf ihre Kosten kommen. Der T6.1 wir nämlich weiterhin als Transporter und California-Camper im Programm bleiben, nur der Multivan wechselt, bis auf eine Ausnahme, auf die Golf-Bodengruppe. Marktstart soll noch in der zweiten Jahreshälfte 2021 sein, die Preise dürften ansteigen. AUTO BILD vermutet mindestens 43.000 Euro für den Basis-T7.



Mehr Infos unter: www.autobild.de/

00:00 Intro
00:12 Vorstellung
02:21 Kofferraum
03:41 Innenraum \u0026 Funktionen
06:55 Cockpit
10:54 Motoren
12:58 Assistenzsysteme
13:50 Outro

- - - - - -
• ABONNIEREN: goo.gl/o3bGXZ
• FACEBOOK: autobild/
• INSTAGRAM: autobildde
• TWITTER: AutoBild
• WEBSITE: www.autobild.de/
- - - - - -
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

Am

 

10 Jun 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 0   
Niklas Lippolis
Niklas Lippolis Vor Stunde
Perfekt 6 Sitze und EIN mountainbike nur EIN mountainbike😂
Franky
Franky Vor Stunde
VW....ihr könnts echt nicht mehr. Was für Spielzeugmotoren ( kopfschüttel ).
Denna Supreme
Denna Supreme Vor 2 Stunden
Tolles Fahrzeug, tolles Video!
denis neumeister
denis neumeister Vor 3 Stunden
den reporter kannst du keinem anbieten...schlaftablette hoch 3🙈
HalloGeocacher
HalloGeocacher Vor 4 Stunden
Wo ist denn hier der neue Bulli, ich sehe nur einen goßen Sharan. Ganz ehrlich, da fahre ich meinen T6 lieber weiter, und habe mein Bulli-Feeling.
Hans Meyer
Hans Meyer Vor 4 Stunden
Ich warte auf den ID.Buzz
Peter Schmidt
Peter Schmidt Vor 4 Stunden
gut, daß der Moderator Rönnberg nicht eingeschlafen ist.
Maximilian Sprenger
Maximilian Sprenger Vor 6 Stunden
Wenn ich das sehe muss ich meinen T5 hegen und pflegen, damit er noch möglichst lange hält.
Lennart Schmidt
Lennart Schmidt Vor 6 Stunden
Würde das Auto lieber Cady XXL nennen hat leider nicht mehr viel mit dem VW Bus zu tun. Ich fahre selber einen California T6 aber das hier ist doch keine Alternative mehr sorry VW. Diesel erst später.. Auch ein V6 Diesel würde ihm gut stehen z.b. aus dem Audi Regal. Aber dies ist wahrscheinlich nicht mit den WLTP normen vereinbar. Gut das die EU Frankreich und Deutschland das Leben mit den Flottenverbräuchen schwer macht. Der Real Verbrauch würde mich sehr interessieren wenn der Akku leer sein sollte. Aber das spielt ja keine Rolle werden ja nur die ersten 100km mit vollem Akku berechnet. Das Design deutet aber auch schon auf die Nächsten Jahre hin niedriger CW Wert für lange Akku Reichweite bei den Elektro Varianten.
Leon White
Leon White Vor 7 Stunden
So und das war’s jetzt, seit dem T5 sind wir VW Multivan Fans und fahren momentan den 6.1 aber das Ding kommt uns nicht in die Garage 🤢
Ana Anaqah
Ana Anaqah Vor 7 Stunden
So geil wie alles was beweglich ist klappert und quietscht. Für nur 90.000€ Danke für nichts VW.
bodo jurkiewitsch
bodo jurkiewitsch Vor 7 Stunden
Was für ein Depp kommt auf die Idee einen Bus mit Benzinmotor auszustatten?
建建
建建 Vor 8 Stunden
納智捷 台灣人第一 台灣人下面刷一排漢堡
Janni Pakos
Janni Pakos Vor 10 Stunden
Absolut genial dieser Van.. Bravo VW... Respekt.. endlich mal ein schönes Auto und Funktionalität pur... jetzt fehlt nur noch das nötige Kleingeld und dann der TDI Four Motion und Vollausstattung.... jeah....🍀🙏🥳🤟😎🌹✌️💞❤️🥅⚽⚽⚽⚽🏆🥇💰💰💰💰💸💸💸💸💳
Joe Dykeman
Joe Dykeman Vor 18 Stunden
Ach du scheisse! Na den werdet ihr nicht verkaufen. Sämtliche Eleganz ist verschwunden
Spessartghost
Spessartghost Vor 19 Stunden
Wie viel Geld hat Auto Bild dafür bekommen den Schrott positiv darzustellen. Achso... Auto Bild ist ja die Werbeabteilung von VW. Ambientelicht... Ähhh ohhh och jetzt mach ich mal eine andere Farbe. Mann hat der tolle Schalter. Die braucht man ja eigentlich nicht. Ich gehe davon aus das mein T4 den T7 überlebt!
Markus Starniske
Für echte Bulli-Liebhaber ein Schlag ins Gesicht! Nur noch Chichi, was kein Mensch braucht! „Wenn ich nicht weiß, was ich an einer roten Ampel tun soll, dann kann ich das Farbspiel im Innenraum verändern.“ Geht‘s noch? Bulli fahren war immer ein (Under-)Statement. Das hier ist nur noch Geprotze. Möchte denjenigen sehen, der hier sein schmutziges Mountainbike reinschieben wird…
Pentagon USA
Pentagon USA Vor Tag
Т6 Multiven лучший из последних линейки моделей. Новая всегда хорошая, чем старый..? Но панель вся электронная, пальцем постоянно тыкать за рулем это не удобно или дорогу смотреть или искать за рулем куда что нажать. Минус 35-45 t морозами как будет сутречка заводить машину. Наверняка панель без ручного регулирование будет очень-очень сложно..?
Maximilian
Maximilian Vor Tag
🤮 aber macht mein T6 zum teuersten Gebrauchten, ich werde ihn hegen und pflegen 😅 Ach ja, und die Chinesen werden den sicher kaufen ))
Power - Unicorn
VW, denn sie wissen nicht mehr was sie tun!
TüMiaN 4K
TüMiaN 4K Vor Tag
Der Designer ist bei Fiat für den Multipla rausgeflogen und arbeitet jetzt bei VW
Netzwerk Name
🤮hässlich
R H
R H Vor Tag
Was soll das sein das ist ein aufgepumpter Sharan, hat nichts mehr mit einem Bulli zutun. Ich behalte meinen T4 er ist 26 Jahre alt hat 370000 km auf der Uhr und ist ein 2,5 Benziner bei weitere gute Pflege hält er nochmal 30 Jahre. Das schafft der T7 niemals.
Tobias Kraus
Tobias Kraus Vor Tag
Cooles Auto, cooler Typ. Für mich aber nix. Fahre T3.
Luca W
Luca W Vor Tag
Sieht einfach scheiße aus sorry
Chris94
Chris94 Vor Tag
Die bauen einen Bus der gar nicht als Transporter, Camper oder Pritsche verwendet werden kann. Auch für Familien eigenet sich der T6.1 besser.. Dieses Auto wurde wie der Sharan am Markt vorbeigebaut und es wurde quasi alles was die Bus Kunden schätzen mit Füßen getreten (Stichwort Einfachheit). Mit so einem Auto würde ich mich schämen, nicht mal Handschalter gibt es mehr. Wer die nächsten Jahre einen T6.1 kauft wird sich an enorm steigendem Wert erfreuen.
Freiheit ist der Schlüssel
Und ich sitz da in meinem 95er 2.5er T4 mit 800tkm der läuft und läuft und läuft....und schau zu wie VW nur mehr Tupperware mit ambient Beleuchtung produziert 😂👌
KampfKartoffels (KampfKartoffels)
Da war mal wieder der Praktikant am Wert. Unserer T5 sind ja noch besser aus und der ist 11 Jahre alt.
VEB 1220
VEB 1220 Vor 2 Tage
So ein Hässlicher Bus.
Sebastian OWL
Sebastian OWL Vor 2 Tage
Kotz, Würg... Und mit jedem neuen Modell geht die Qualität runter, dafür die Preise rauf und es gibt immer mehr Plastik im Innenraum. Bald bauen die noch den 1.0 TSI und den 1.2 TDI in den Schrotthaufen ein...
Ducky Entenseife
Ducky Entenseife Vor 2 Tage
Ich binn sehr stolz, dass ich noch immer einen T3 mit Turbodiesel fahre.
Land Grund
Land Grund Vor 2 Tage
T6 ist das letzte Auto. Ich habe mir vor einem Jahr einen nagelneuen T6 Diesel gekauft. Mein T4 schluckte 4 Liter weniger. Wie das möglich ist? Habe ich per Zufall herausgefunden, genauer gesagt, ist es einem VW Mitarbeiter bei einem persönlichen lustigen Gespräch herausgerutscht : Alle neuen T6 haben dieses Problem. Schon das zweite Mal ging bei mir nach knapp 12.000km eine Warnleuchte an. Schon wieder zeigt die Fehlerauswertung "Zu viel Motorenöl". Wie zu viel Motorenöl? Seit dem letzten Ölwechsel habe ich keinen ml nachgefüllt. Wie kann das also sein? Diese Fahrzeuge haben eine automatisierte Partikelfilterreinigung verpasst bekommen. Sobald die aktiviert ist, wird zusätzlich Diesel in das System gepumpt. Nun, wenn man aber durch viel Kurzstrecken mit niedrigen Drehzahlen fährt, was auch jeder vernünftige Fahrer tut um den Motor und die Umwelt zu schonen, kann der Überflüssige Diesel nicht verbrannt werden, und wird somit in den Motorraum dem Öl zugeführt. Welches Superhirn von Ingenieur hat sich den so etwas ausgedacht? Das Ergebnis ist, dass der Bordcomputer diesen Fehler bringt und ein Motorschaden nahe liegt, wenn man nicht kurzfristig etwas dagegen tut. Was kann man tun? Jippieee wieder ein neuer teurer Ölwechsel. Wie oft den noch? Teuer und nicht gerade gut für die Umwelt. Der Verkäufer bei VW kennt mich nun seit zig Jahren. Er hatte mir auch den ersten VW Bus verkauft. Bei meiner Beanstandung, sagte er mir im vollen ernst, ich hätte mir das falsche Auto zugelegt, dass wäre nichts für überwiegend Kurzstreckenfahrer.... . Ich war geschockt. Er kennt meine Lebensverhältnisse und hatte mir dieses Auto empfohlen. Leute, Finger weg von diesem Auto, dass gibt den nächsten VW Skandal! Lasst Euch das nicht gefallen. Die Sache liegt nun meinem Anwalt vor.
Sebastian
Sebastian Vor 2 Tage
Tschüss Bulli das war es😢 , das „Ding“ darf nicht Bulli heißen!!!
Palatinator
Palatinator Vor 2 Tage
So,so... der 1,4 l-Winzlingmotor hält 395.000 km? Da bin ich wohl nicht der einzige Ungläubige. Drehmoment im Anhängerbetrieb? Und die ganzen Elektronic-Gimmicks? Seeehr modern und das erste, was den Geist aufgibt. Als Camper völlig ungeeignet (wo ist die Liegefläche?), weniger Kofferraum für die Familie, sofern sich eine Familie diesen "Bus" überhaupt leisten kann - man kennt ja die Aufpreispolitik der Wolfsburger für jede noch so kleine Zusatzoption. Da bleibt nur zu hoffen, dass VW irgendwann wieder einen richtigen "Bully" baut.
ChaosPxl
ChaosPxl Vor 2 Tage
ab 6:10 sieht man wie viel die gedrehten Sitze den beinplatz von hinten einnehmen..
Peter Lustig
Peter Lustig Vor 2 Tage
R.i.p. bulli...so eine luftpumpe, der 2.0 war schon grenzwertig...nichts mehr für die ewigkeit...da lob ick mir mein t4 2,5...der läuft nach 600000 km immer noch wie ein bienchen ohne problemchen...
Wuselino 1
Wuselino 1 Vor 2 Tage
Macht den VW BUS maximal unattraktiv, damit sich dann alle den VW BUZZ ID kaufen. Elektrostrategie
da heimwerker
da heimwerker Vor 2 Tage
ne, ne, hässlich
Matthias Scheiding
Mehr Passat statt Golf im neuen Multivan wäre besser gewesen.
Markus Schulze
Markus Schulze Vor 2 Tage
Will sich VW selber abschaffen? Warum sind die aktuellen auf den Markt kommenden Modelle so hässlich?
niddg viiut
niddg viiut Vor 2 Tage
echt eine geniale Funktion die man eigentlich nicht mehr missen möchte sobald man sie einmal hatte.
Pylot Media
Pylot Media Vor 2 Tage
Komischer Sharan
Pablo 98
Pablo 98 Vor 2 Tage
Lost wer sich das Ding kauft
Tobias Saibot
Tobias Saibot Vor 2 Tage
Hoffentlich halten diesmal die Motoren...
AstaronHBS
AstaronHBS Vor 2 Tage
Der beste Bus ist und bliebt der T4 Multivan. Am besten der 2.5 TDI 150PS. Unzerstörbar und sparsam. Danach der T5 und dann ältere Modelle. Dieses Auto hat den Namen Multivan nicht verdient! Der Golf verkauft sich schon schlecht. Der Bus wird auch weniger Liebhaber haben als vorher. Er ist teurer und sieht innen aus wie ein Chinakracher.
niddg viiut
niddg viiut Vor 2 Tage
ist. Womöglich auch noch die Turbo-Kompressor-Seuche, die ja mehr als genug Probleme macht.
Primus Interpares
Jetzt haben Sie es versaut!
leprismah
leprismah Vor 2 Tage
Da bleib ich bei meinem Renault Trafic 170 PS 🙋‍♂️
Goertz Markus
Goertz Markus Vor 3 Tage
Die Präsentationsqualität lässt zu wünschen über…
karlo kolumbus
karlo kolumbus Vor 4 Stunden
Liegt aber an dem Fahrzeug nicht an dem Moderator
Klaus Sievers
Klaus Sievers Vor 3 Tage
Viel Spielkram, sonst nix. Hat mit den praktischen Seiten der alten T-Modelle überhaupt nix mehr zu tun. Muß man nicht haben.
sumer sohal
sumer sohal Vor 3 Tage
Der Moderator soll aufhören so viele Pausen während dem Reden zu machen, unnötige Zeitverschwendung
seiom jvony
seiom jvony Vor 3 Tage
Bulli ade!
Mark Hollis
Mark Hollis Vor 3 Tage
Ich hoffe auf einen Califonia in der der Langversion!
TW H
TW H Vor 3 Tage
Wie es aussieht werde ich wohl so lange wie möglich T6.1 fahren, und danach die Marke wechseln. Der T7 ist leider keine Alternative mehr.
martin clyde
martin clyde Vor 3 Tage
Das ist kein Bus mehr. tot
Jan Lutkat
Jan Lutkat Vor 3 Tage
Man man, wie kann man nur sein marktführenden Bus so verunstalten.
seiom jvony
seiom jvony Vor 3 Tage
Nur ein Dieselaggregat was auch erst innerhalb der nächsten beiden Modelljahre kommt ist schon etwas dürftig.
Motosession Erb
Motosession Erb Vor 3 Tage
Noch mehr downsizing die hatten Mit den letzten Motoren schon richtig Probleme
Max RS4
Max RS4 Vor 3 Tage
Das ist doch kein Bulli mehr, schaut aus wie ein Japaner schade
Daness74 W.
Daness74 W. Vor 3 Tage
Gemischte Gefühle,weil sowohl paar Annehmlichkeiten dazu,aber was das Thema Bus angeht,auch verloren gegangen.. Über die Antriebe dieser Generation würde ich vor allem noch gerne mehr wissen. Gar nicht einfach,eine eindeutige Einstellung zum Neuen zu finden. Zum Glück sind die Bullis robuste Kandidaten u selbst T4 werden in 20 Jahren noch einige auf den Str zu finden sein - wie den T3 hier u da immer wieder u bis dahin ist man vlt dann am T7 ähnlich froh, wie er jetzt ambivalent erscheint ..🤞🍀☮️💋
Christoph Tauscher
Der Titel vom Video mit dem Polo GTI Motor hat mich neugierig gemacht. Hätte aber erwartet, dass der aktuelle Polo GTI mit dem 2 Liter TFSI und nicht der alte 1,4 Liter gemeint ist. Womöglich auch noch die Turbo-Kompressor-Seuche, die ja mehr als genug Probleme macht.
Jens Dietrich
Jens Dietrich Vor 3 Tage
Ist das eine hässliche karre.
windows95
windows95 Vor 3 Tage
Das ist kein richtiges Auto mehr. Was hat VW sich dabei gedacht. Einfach nur hässlich
FreFa.ch
FreFa.ch Vor 3 Tage
Es war einmal ein gutaussehendes, qualitativ hochwertiges, haltbares fahrzeug. Dann kam downsizing, und die haltbarkeit schwand. Dann kamen eifrige kostenoptimierer, und die hochwertigkeit schwand. Und jetzt ist auch die optik weg. Und für das gesamte paket darf man so viel zahlen wie nie zuvor. Ne aber mal im ernst ... Schon der Verzicht auf die guten 2.5l TDI Motoren war ein grosser Fehler, aber ein Kleinwagenmotor in einem Transporter?
En gin
En gin Vor 3 Tage
Häßlich und zuviel schnick schnack,finde den t5 um welten schöner
Xums
Xums Vor 4 Tage
Tolles Auto, wenn ich mir einen leisten könnte würde ich mir einen Kaufen.
Harry Potter
Harry Potter Vor 4 Tage
Innen Top Außen Flop
Der Holderberger
Der Holderberger Vor 4 Tage
Ich würde VW empfehlen die gesamte Design-Abteilung zu feuern. Was hat das bitte noch mit einem VW Bus zu tun? Sharan 2.0, aber kein Bulli. Golf, Caddy, Bulli....alles zum abgewöhnen. Die geteilte A Säule und die flache Scheibe....,mir fehlen die Worte. Katastrophe.. VW schafft sich selbst ab.
Thomas Schäfer
Thomas Schäfer Vor 4 Tage
Genauso hässlich wie ein pontiac trans Sport von 1990!! Eine Schande.
Marco S.
Marco S. Vor 4 Tage
Hässlich das Teil 🤮
Jens Mintal
Jens Mintal Vor 4 Tage
Nur ein Dieselaggregat was auch erst innerhalb der nächsten beiden Modelljahre kommt ist schon etwas dürftig.
Nix Da
Nix Da Vor 4 Tage
Katastrophe 🤦🏻‍♂️ Aus Bulli wird Schnulli! Das hat überhaupt nichts mehr mit VW Bus zu tun. Einfach nur peinlich!
Frank Martin
Frank Martin Vor 4 Tage
Aber wirklich
Nix Da
Nix Da Vor 4 Tage
Katastrophe 🤦🏻‍♂️ Aus Bulli wird Schnulli! Das hat überhaupt nichts mehr mit VW Bus zu tun. Einfach nur peinlich!
manu.energy
manu.energy Vor 4 Tage
Den Moderator fehlen auch schon die worte bei den schlechten auto. Lieber hab ich ne sitzkonsole wo ich innerhalb vom Fahrzeug den Sitz drehen kann, anstatt auszusteigen und den Sitz da rauszubauen. So ein Schwachsinn ey. Da wundert mich es nciht das sich jeder t4 und t5 kauft. Oder gleich nen japaner
Matthäus Van der Warth
Die Seitenlinie sieht dem Vito sehr ähnlich..
manu.energy
manu.energy Vor 4 Tage
Grauenhaft
Eule 121
Eule 121 Vor 4 Tage
Da fragt man sich ob die ingenieure bei VW nur noch saufen?!
Frank Martin
Frank Martin Vor 4 Tage
Glaube selbst im Suff würden die nicht so ein schei** hinbekommen. Die nehmen noch ganz andere Sachen du🙈
Benemalz
Benemalz Vor 4 Tage
Meine Güte jetzt piepsen die Autos schon wenn die Heckklappe sich öffnet, echt nervig und unnötig. Wie haben wir das nur früher ohne das ganze Gepiepe überlebt? Hab darauf gewartet das er die Motorhaube öffnet und es auch piepst.
Tolih
Tolih Vor 4 Tage
Da hat VW aber einen schönen Renault Espace nachgebaut 😂.
Infla Granti
Infla Granti Vor 4 Tage
Komische Schiene, auf der VW zur Zeit unterwegs ist. 🙈
Christian Schieberle
Das heck sieht sehr stark nach den aktuellen Touran aus, die Front erinnert eher an den neuen Caddy. Schön anzusehen ist er nicht
Kevkev
Kevkev Vor 4 Tage
Vito verschnitt
Paul Moped
Paul Moped Vor 4 Tage
Der sieht ja gruselig aus🤮
No Hox
No Hox Vor 4 Tage
Wird bei dem auch so sein, dass ich alle 90k km einen neuen Motor brauche? Nie mehr VW Bus. Einfach nur überteuert und kann wirklich nix...
Christoph Rode
Christoph Rode Vor 4 Tage
Schön bei PSA abgeschaut... nur leider hässlich und viel zu teuer!!!!!!!!!!!
Seyit Gky34
Seyit Gky34 Vor 4 Tage
Zu hässlich 2021 neu wagen Besser t6 2020 wunderschöne
Baumhaus Ratte
Baumhaus Ratte Vor 4 Tage
Träge Vorstellung ,wirkt als ob er einen Seniorenheim ein Ausflug’s Bus verkaufen will
Volki 1
Volki 1 Vor 4 Tage
Ich will doch kein Telespiel - wozu eine Beschleunigungsanzeige im Bus ??? Eine Kiste ohne Emotionen - Schade. Solch ein Design hatten die Japaner schon von 15 Jahren.
Markus Geets
Markus Geets Vor 4 Tage
Ich war ein absoluter VW Fan, hatte den T3, T4 und den T5/6. Fahre seit 2 Jahren die MB V Klasse und werde so schnell nicht wieder zu VW wechseln. Daran wird auch der T7 nichts ändern.
Lutz
Lutz Vor 4 Tage
Was werden jetzt die Stadtwerke kaufen?
Frank Martin
Frank Martin Vor Tag
6.1
Benjamin Vettet
Benjamin Vettet Vor 4 Tage
Ein schöner Renault 😅
Maciej Mikołajczak
Super das Auto. Ich willi neue VW.
copy_sk
copy_sk Vor 4 Tage
Es sieht wie ein Facelift Citroen C4 GrandPicasso (C4 SpaceTourer). Und wird es in Polen gemacht und wird der Preis 250% des Preises von Picasso betragen?
Kicker Oleander
Kicker Oleander Vor 4 Tage
Seit T3 ist VW Bus innen ständig kleiner geworden. Als Camper überhaupt nicht mehr zu gebrauchen. Wer braucht schon eine Ladesteckdose am Hybridfahrzeug? Bei Jahreswagen sehen die Ladesteckdose wie nie benutzt aus. Meine Alternative: Renault Traffic Langversion. Alles Andere ist rausgeschmissenes Geld.
Gunnar Herzberg
Gunnar Herzberg Vor 4 Tage
Was ein häßliches Entlein. Mögen uns die echten Bullis lange erhalten bleiben.
aola wili
aola wili Vor 4 Tage
Besonders wichtig bei Autos ist für mich, dass man die Farbe des Ambilight einstellen kann. Oh Mann.
SB
SB Vor 4 Tage
Weder vom T7 noch vom Caddy ist das Design gelungen. Es hat irgendwie was pummeliges und rundgelutschtes. Da fehlt mir Charakter bei den Autos und ist eher eine Kopie vom Chrysler Voyager 🤔. Ich habe das Gefühl, dass die Autopresse viel zu wohlwollend über das Design spricht. Mir gefällt es jedenfalls überhaupt nicht und wäre ein K.O.-Kriterium.
xxBoki
xxBoki Vor 4 Tage
Richtiger grobmotoriker der Typ
Markus Sandow
Markus Sandow Vor 4 Tage
Die Instrumente...hässlich wie die Nacht und sehr an dem Schrott von Mercedes angelehnt. Warum keine schönen analogen Instrumente mehr? Es ist ein Trauerspiel was sich in der Welt der neuen Automobile tut. Alles nur noch billig, billig, billig und dann wird es einem zu schwindeligen Preisen verkauft. Diese lange Motorhaube mit der 2. A-Säule...was bitte soll der Sch..denn? Wer solch einen Quatsch schon mal gefahren hat, weiß von was ich rede. Was hat er gesagt? Hab ich das mit dem Hubraum richtig verstanden? Neeee....das darf doch nicht sein..... Baut eigentlich irgend ein russischer Hersteller noch echte Fahrzeuge? Dann weiß ich wo ich meinen nächsten bestelle.
aola wili
aola wili Vor 4 Tage
DER Bus ist tot, eine Playstation auf Rädern, die nichts mehr mit dem Charakter des Bullis zu tun hat, den die Fans so sehr lieben.
Nächster
Ti Amo
2:54
Aufrufe 160 Tsd.
She Wants to Freeze Herself
1:00
Ti Amo
2:54
Aufrufe 160 Tsd.
She Wants to Freeze Herself
1:00
2TON x XHAVI - MALLI
2:23
Aufrufe 455 Tsd.