Dunkel

Ford Focus 2.0 EcoBlue (2021) | Focus im AUTO BILD-"Garagen-Check" | mit Dennis Petermann 

Abonnieren
Aufrufe 17 Tsd.
95% 318 15

2018 brachte Ford die vierte Generation des Focus auf den Markt. AUTO BILD hat ein Dauertest-Exemplar des Kompakten mit einem 150 PS starken 2,0-Liter-Diesel im "Garagen-Check". Mehr dazu im Video!

PRO:
• angenehme Platzverhältnisse
• direkte Lenkung
• kraftvoller Antrieb bei mäßigem Verbrauch
• faires Preis/Leistungs-Verhältnis

KONTRA:
• Abrollkomfort geht besser
• Windgeräusche bei hohem Tempo
• teilweise günstige Materialanmutung
• Navi zeigt ab und an nicht existierende Störungen



Mehr Infos unter: www.autobild.de/19862665

00:00 Intro
03:39 Antrieb
06:18 Innenraum und Kofferraum
12:38 Meinung der Redaktion
14:24 Preis und Konkurrenz
17:11 Fazit

- - - - - -
• ABONNIEREN: goo.gl/o3bGXZ
• FACEBOOK: autobild/
• INSTAGRAM: autobildde
• TWITTER: AutoBild
• WEBSITE: www.autobild.de/
- - - - - -
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

Am

 

26 Mai 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 0   
AUTO BILD
AUTO BILD Vor 24 Tage
Der 1,5 Liter Benziner ist kein 4-Zylinder (wie im Film erwähnt), sondern ein 3-Zylinder!
Strike Commander1
Strike Commander1 Vor 19 Tage
Das war auch das erste was ich reklamieren musste, nicht gut recherchiert. Und zum Glück hat er kein volldigitales Cockpit, das ist ein riesiger Vorteil im Vergleich zum Golf! Man kann alles noch mit Tasten bedienen und hat nicht alles in Untermenü versteckt und wird abgelenkt während der Fahrt! Davon ab hat VW arge Softwareprobleme beim Golf 8 und dem ID3.
Markus Rahmig
Markus Rahmig Vor 20 Tage
Schämt euch Autobild. Ganz schlecht recherchiert. Im Gegensatz zum Golf 8 hat der Focus wenigstens noch Knöpfe und nicht nur Touch.
rüdiger crefeld
rüdiger crefeld Vor 23 Tage
Wollte es schon schreiben...habe den Vorgängermotor Vierzylinder in meinem Mk3
MrTorre05
MrTorre05 Vor 9 Tage
Die Knöpfe wären für mich das größte kaufargument. Dieser touchmüll gehört für mich bei der Autobedienung verboten
Mayfly 1952
Mayfly 1952 Vor 20 Tage
Sehr viel Hartplastik, gibt es auch bei den westlich teuren Golf!
Christian Haas
Christian Haas Vor 21 Tag
Mir gefällt er so gut, dass ich vor 2 Monaten einen bestellt hab.😀Ich hoffe, dass er qualitativ genau so top ist, wie mein bisheriger 2006er Focus MK2. Sehr gut finde ich eure Sensibilität bzgl. Wind- und Klappergeräusche. Das säuseln an der A-Säule fiel mir leider auch bei beiden von mir gefahrenen Vorführwägen auf. Und Rücksitzlehnenklappern stört auch bei meinem derzeitigen Focus. Gutes Video! Vielen Dank!
Kevin Sturm
Kevin Sturm Vor 21 Tag
Das Blinkergeräusch ist auch unterirdisch. So einen lauten Blinker habe ich noch in keinem Auto gehört. 👎 Sonst top und macht Spaß!
Thomas Kuhlmann
Thomas Kuhlmann Vor 21 Tag
Meine Güte Materialauswahl selbst bei Mercedes BMW und VW ist auch viel Plastik und ich hab noch nie einen Ford gehabt wo mir Lüftungsdüsenhebel abgebrochen sind das kenn ich von VW schon aus den Achtziger und letztens bin ich in nen Touran mitgefahren ca.9 Jahre alt und an der Beifahrerseite Lüftungshebel abgebrochen aber sind ja super Deutsche Autos warum sind es dann nicht die meistverkauften Autos auf der Welt?
Andreas Weigand
Andreas Weigand Vor 21 Tag
Wollt ihr mich verarschen? Ich hab meinen als St line vor 7-8 Monaten gekauft und hab noch Birnchen hinten!? Kacke ich war zu früh 18!!!
Günther
Günther Vor 20 Tage
Kannst du ordentlich auch schreiben? Es sind nur die Rückleuchten und der Rückfahrscheinwerfer in LED, der Rest ist in Glühlampentechnik (Blinker, Bremslicht).
Chris Smith
Chris Smith Vor 21 Tag
Mal ganz ehrlich? Wie fahrt ihr dieses Auto, dass der sich bei 5,9 Liter einpendelt mit Standgas, 70 durch die Ortschaft und mit vollbremsung an die Ampel? Gleicher Motor und fahre den zwischen 5 und 4,3 Liter Finde den fehler
Zazan Shemshady
Zazan Shemshady Vor 21 Tag
Das Cockpit ist gut und intuitiv bedienbar. Finde ich gut! Das Hartplastik im unteren Bereich geht in Ordnung. Der Focus hat mit Lenkradheizung, Frontscheibenheizung, B&O-Soundsystem u.v.m. tolle Features, die bei VW Skoda Seat irre Aufpreis kosten. Tatsächlich würde ich den Handschalter bevorzugen. Kostet weniger und macht Spaß beim Focus. Bei weniger Km pro Jahr geht auch ein günstigerer Benziner, wenngleich der "nur" ein 3-Zylinder ist (wenn es kein ST ist). Mein Ausstattungslinientipp: ST-Line X. Auf das Facelift bin ich gespannt. Ob es für die Mitfahrer auf der Rückbank dann auch USB-Buchsen und eine Sitzheizung gibt? Hoffentlich bleiben die gut bedienbaren Knöpfe und gerne auch die analogen Anzeigen im Cockpit. Auf einen Bildschirm starre ich ausreichend am Arbeitsplatz (oder in der Freizeit am Handy 😉). Übrigens, der Focus ist engineered & Made in Germany und dennoch recht preiswert (Hallo VW!) - und vor allem ist er mit den Außenspiegelen schmaler als 2 Meter (Hallo VW!). Nicht nur für die Durchfahrt von Baustellen auf der Autobahn relevant, auch für den Stadtverkehr ist das m.E. wichtig. Die Straßen werden nicht breiter (und es gibt auch zunehmend andere Verkehrsteilnehmer) und da ist es durchaus relevant auf die Breite der Autos zu achten. Vielleicht ändert ihr mal euer Bewertungssystem diesbezüglich, liebe Autobild...auch wenn das VW dann benachteiligt 😉 Aber sonst ändert sich ja nix. (Achso: bestimmt wurde das schon von jemand anderes erwähnt: der Mitbewerber von Peugeot wäre der 308, nicht der 3008 🤫) Danke für dieses informative Video, die neue Generation von Autotestern/-Redakteuren übernimmt langsam AutoBild. Und ich finde das gut!
Onkelbond
Onkelbond Vor 22 Tage
Seit 2013 mit dem focus mk3 1,6 l Benziner mit 150 PS unterwegs.. Bis jetzt mussten nur die Hinterachsgummis getauscht werden und die Bremsbeläge vorne... Sonstige Mängel, keine! Laufleistung : 140000 km. Bin mit Ford und den Focus sehr zufrieden.
Henry Barz
Henry Barz Vor 22 Tage
Hallo Autobild ich fahr zwar nur den Vorgänger des aktuellen Focus aber auch mit dem 2,0 Diesel noch ohne AdBlue aber mit der 6 Gang Powershift Automatik was den Verbrauch angeht liegt meiner auch so bei ca 5,5 bis 6,2l/100km, vom Design her ist mein Favorit aber doch der Vorgänger auch was das Fahrwerk angeht ist er meiner meinung nach sportlicher als der aktuelle. Trotzdem bin ich kein Fan von dem mk4 Cockpit sieht aus wie aus'm Fiesta in der Basis kommt der aktuelle nicht mit mehrlenker Achse sondern mit Starachse hinten und rein Platz mäßig hab gefühlt in meinem 2016er mehr . Achso ich fahr nen mk3 Focus 2,0 tdci titanium als ganz seltenen 4 türigen Stufenheck. Trotzdem Top Bericht über den Focus 👌.
Markus Rahmig
Markus Rahmig Vor 20 Tage
Es gibt keine Starrachse beim Focus. Google das mal. Und wenn, dann heißt das Verbundlenkerachse.
Erwin Oberkofler
Erwin Oberkofler Vor 22 Tage
Tolles Auto 👍
Auto Nerd
Auto Nerd Vor 23 Tage
Finde den Focus Top. Fahre die Vorgänger-Modelle und bin absolut zufrieden. Bräuchte ich eine Kombi, würde ich mich für den Focus ST entscheiden. Bei den normalen Versionen aber eher einer der Koreaner, da ich kein 3 Zylinder oder Diesel möchte.
maxb9663
maxb9663 Vor 23 Tage
Nen voll digitalen Tacho gibts mittlerweile. Meine Eltern haben genau den Motor mit Handschaltung, auch als Turnier. Ich fahre den auch sehr gerne. Gerade, weil er so laufruhig ist. Die Sitze sind wirklich ein Manko, zu weich auf der Langstrecke. Die angesprochenen Karten-Updates gibt es kostenlos auf der Ford Seite! Genauso wie Sw-Updates fürs Sync
Wilson
Wilson Vor 23 Tage
Ist schon immer unglaublich wie seriös AUTO BILD ist, da mag man nicht glauben, dass es zu BILD gehört, Auto Motor Sport und andere VAG Dauerwerbesender würden da eher zu passen, auch wenn AUTO BILD doch auch schon gerne VAG als die "Königsklasse" darstellt, als das "Maß aller Dinge", das aber nur über Anmeldestatistik und beschichtetes Plastik, beides hat keine Wert, daher muss man das nicht ernst nehmen.
Romano Tirelli
Romano Tirelli Vor 23 Tage
Vielen Dank für die sehr ausführliche und informative Präsentation! Kompliment zu den vielen Details und Hinweisen.Sie haben wirklich an fast alles gedacht! Ihre Ehrlichkeit ist überzeugend.Ich hätte mir gewünscht, dass sie ihr Ergebnis noch mit einem Ford Verantwortlichen zum Abschluss besprechen, damit der sich in Bezug auf die von Ihnen aufgedeckten Mängeln äußern kann. Außerdem ist es sowohl für die Leser wie auch für die Zuschauer interessant zu erfahren, wenn sie zum Ende einen aktuellen Rabattcheck beim Neukauf des Ford Focus machen, damit wir wissen, mit welchem Nachlass deutschlandweit zu kalkulieren ist! Wir beabsichtigen aktuell 5 neue Focus für den Außendienst zu kaufen und fühlen uns in der Wahl bestätigt; werden jedoch vor Bestellung den von Ihnen festgestellten Mangel, der störenden Windgeräusche bei hohen Geschwindigkeiten genauestens prüfen oder ein anderes Fabrikat auswählen!
sascha dinshaw
sascha dinshaw Vor 23 Tage
Die Autos vieleicht mal fahren wärend des ganzen ! Wäre gut glaube ich
sascha dinshaw
sascha dinshaw Vor 23 Tage
@Klaus Kleine öfter fahren im Garagen Format
Klaus Kleine
Klaus Kleine Vor 23 Tage
Was möchten Sie uns sagen?
Stefan R.
Stefan R. Vor 23 Tage
Sehr informatives Video. Besaß 10 Jahre einen Fokus MK2 von 2009 mit dem 2.0 Benziner und hatte in den 120Tkm nie Probleme gehabt.
JPF82
JPF82 Vor 23 Tage
Wir haben einen 2020 Focus Vignale Turnier auch mit dem 2.0 EcoBlue (150ps) mit der 8-Gang Automatik, wir sind Vielfahrer (Pendler) und sind bis jetzt sehr zufrieden! 💪🏻 Unser Zweitwagen ist ein 2019 Focus Titanium Fließheck mit dem 1.0 EcoBoost (125ps) mit Handschaltung, der wird auch viel gefahren. Damit gibt es auch keinerlei Probleme. Beide Varianten des Focus gefallen uns immer noch sehr gut und wir empfehlen den neuen Focus uneingeschränkt weiter. 👍🏻
sp1r1t m4rc
sp1r1t m4rc Vor 24 Tage
also 39k für das Interieur ohne sportliche Applikation außen also ohne ST-Line ist als Listenpreis echt ne Ansage. Gibt halt keinen Grund nicht doch lieber zum bspw. Octavia zu greifen (außer man ist jetzt Ford Fan oder mag das Design dann go for it), da man echt sagen muss, dass der Focus enorm veraltet ist..
sp1r1t m4rc
sp1r1t m4rc Vor 19 Tage
@Wilson Es geht um veraltete Technik und biederes Desgin (meine Meinung) für einen viel zu hohen Preis. Er ist einfach schlechter als ein aktueller Octavia und das liegt einfach am Alter und nicht daran, dass Ford schlecht ist. Also nimm deine sichtbare Abneigung den VAG Konzern doch mal weg :D ich fahre selbst kein KFZ aus dem Konzern. Es war nur ein Beispiel für ein deutlich moderneres Auto zum ungefähr gleichen Preis.
Wilson
Wilson Vor 23 Tage
Also wenn für dich Plastik in Chromoptik und irgendeiner Schmackse drauf ein Entscheidungskriterium ist, dann... fehlen mir einfach die Worte, kannste bei AliExpress für ein paar Euro kaufen und drauf kleben, dann schmiert sich das wenigstens nicht ab wie bei VAG.
Max Power
Max Power Vor 23 Tage
Lieber die alte ford Technik als dieses Touch gedöns im neuen Octavia. Aber jedem das seine
Toni Beitlich
Toni Beitlich Vor 24 Tage
Gibt es den Focus auch mit Allrad? Wie hoch ist die Anhängelast? 🤔
InUtero 1109
InUtero 1109 Vor 23 Tage
Nein es gibt ihn nicht mit Allradantrieb. Der einzige Focus mit Allradantrieb war der MK3 RS.
Toni Beitlich
Toni Beitlich Vor 23 Tage
@Klaus Kleine Danke für die Hilfe 👌
Klaus Kleine
Klaus Kleine Vor 23 Tage
schau doch einfach auf die Ford-Website, dann weißt Du es genau;-)
aslan
aslan Vor 24 Tage
Durch ne Baustelle? Na ahoj Bauarbeiter!
Roya negar
Roya negar Vor 24 Tage
Ich habe seit 2 Wochen ein Ford und da ich gar keine Ahnung von Autos habe, bekam viel Problem. Ich wollte fragen ob es ein Problem ist, den kuhlflüssigkeit bis zum Max. Streich nachfüllen?
Sister Ray (Sister Ray)
@silbersam 105 Aha. ham wa wieder was gelernt, lol.
silbersam 105
silbersam 105 Vor 22 Tage
@Sister Ray (Sister Ray) deshalb füllt man Öl auch bis zum oberen Strich auf.? Im kalten Zustand sollten die Flüssigkeiten höchstens in der Mitte bis zum oberen Drittel liegen.
Sister Ray (Sister Ray)
Nein, deshalb ist der Strich ja da...
Michél Meintzer
Michél Meintzer Vor 24 Tage
Dennis Petermann ist der angenehmste Moderator bei Auto Bild. Die Videos wirken immer sehr gut strukturiert und durchdacht. Weiter so.
Moritz Deibel
Moritz Deibel Vor 24 Tage
Habe meinen zweiten Focus jetzt seit 11 Monaten. Nach 25000km ist bei mir der Verbrauch spürbar runtergegangen. Beim 120Ps Diesel bin ich jetzt bei ca 4,5l. War das beim großen Diesel auch so?
Chris Smith
Chris Smith Vor 21 Tag
Auch Diesel
Chris Smith
Chris Smith Vor 21 Tag
Haben jetzt 3500 km auf der Uhr und pendelt sich mit 150 PS zwischen 4,3 und 5 ein
ansolguge
ansolguge Vor 24 Tage
Wir haben 2021, wenn man sich darüber beschwert, dass die Sitzheizung ZU heiß wird. DAFÜR GIBT ES MEHR ALS EINE STUFE, IHR AFFEN. 🤦‍♂️😂😂😂
Zazan Shemshady
Zazan Shemshady Vor 21 Tag
@AUTO BILD ist die genannte Stufe 3 denn nicht die höchste Stufe? Dann kann man doch einfach eine oder zwei Stufen runterschalten. Oder?! Im Sommer macht doch eher eine Sitzbelüftung Sinn (auch wenn das recht dekadent ist) - aber eine Sitzheizung im Sommer? Das fühle ich irgendwie nicht.
Andre D.
Andre D. Vor 22 Tage
@AUTO BILD kleinste Stufe zu heiß ? Also mal ehrlich. Stufe 1 ist genau richtig. Lau warm.
Sister Ray (Sister Ray)
Erziehung und Anstand ist nicht so dein Ding, gell?
AUTO BILD
AUTO BILD Vor 24 Tage
Die Kritik kann man auch ohne Beleidigung äußern und trau uns mal ruhig zu, auch Knöpfe bedienen zu können und trotzdem der Meinung zu sein, dass auf kleiner Stufe die Sitzheizung zu heiß ist. LG
Schwarzfahrer
Schwarzfahrer Vor 24 Tage
Sehr gutes Video. In meiner Fahrschule fahren mehrere Ford Focus/Kuga. Den gezeigten Focus habe ich u.a. auch. Ich kann dem Bericht nur zustimmen. Da mich das Preis/Leistungsverhältnis bei Ford seit Jahren am meisten überzeugt, kommt die Wolfsburger Variante nicht in Betracht. Meine Erfahrungen sind: Die beiden Modelle sind sehr zuverlässig und haben einen sehr hohen Fahrspaß. Alles andere wurde im Video gesagt. Was das Cockpit betrifft, bin ich happy, noch nicht so eine "Tesla-Spielwiese" bedienen zu müssen.
InUtero 1109
InUtero 1109 Vor 23 Tage
Ja geht mir auch so... Habe mir vor 2 Jahren einen Focus RS gekauft. Nun ist noch ein Fiesta Hybrid mit allem drum und dran dazugekommen. Der kleine ist sehr sparsam und hat jede Menge Technik der Oberklasse mit an Bord. Dazu ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ich werde Ford auf jeden Fall treu bleiben.
Nicolas Roederer
Nicolas Roederer Vor 23 Tage
Inzwischen gibt es für den Focus auch ein Volldigitalen-Tacho, wie beim Puma oder Kuga.
Timon Engelmann
Timon Engelmann Vor 24 Tage
Ich mach es mir lieber selbst 🤣🤣🤣. Weiß nicht ob das so gewollt war das zu sagen. Aber nehme es mit Humor 🤣🤣
Outrace
Outrace Vor 22 Tage
Ich glaube er sagt „Ich mach‘s _mal_ lieber selbst.“ Aber ich musste an der Stelle auch grinsen 6:07
Ralf Dahms
Ralf Dahms Vor 24 Tage
Also ein Aston Martinchengesicht bräuchte ich nicht ;))
Christian Hammecke
Christian Hammecke Vor 24 Tage
Persönlich mag ich den Megane lieber aber wenn ich zwischen den ersten drei Plätzen in der Klasse wählen müsste würde ich auch den Focus nehmen allerdings das Vorgänger Modell das gefällt mir optisch besser, besonders im Innenraum. Ich mag diese freistehenden Monitore nicht wirklich.
Wilson
Wilson Vor 23 Tage
Ich mag die freistehenden Monitore auch nicht, macht den Eindruck als ob man die abnehmen könnte, kann man aber nicht, so macht das einfach keinen Sinn.
Luisa Peters
Luisa Peters Vor 24 Tage
Sehr schönes Video. Gerne auch mal einen Dauertest mit „anderen“ Autos, wie Toyota corolla. Nicht immer nur vw, Seat oder skoda
AUTO BILD
AUTO BILD Vor 24 Tage
Den Corolla habe ich wir gerade nicht im Dauertest, dafür haben wir auch eine Garage zum Kurzzeittest Camry gemacht: debins.info/dash/n2qArKiFhJx6qtg/video.html LG
Doener94
Doener94 Vor 24 Tage
wo ist conny poltersdorf? fande sie sehr angenehm beim garagen-check
AUTO BILD
AUTO BILD Vor 24 Tage
Conny kommt wieder! Sie durfte auch mal ein bisschen Urlaub machen :-)
Mr Mems
Mr Mems Vor 24 Tage
Geile Farbe
InUtero 1109
InUtero 1109 Vor 23 Tage
Habe die gleiche Farbe... In der Sonne wirkt sie noch um einiges geiler😜
Markus Kessel
Markus Kessel Vor 24 Tage
Na endlich Mal wieder der Dennis in Bild und nicht nur in Ton aus dem Gepäck Netz .😃😃
Lukas Baumann
Lukas Baumann Vor 24 Tage
Der 1.5 liter benziner ist ein Dreizylinder
AUTO BILD
AUTO BILD Vor 24 Tage
Vollkommen richtig! Da muss ich mich in den Staub schmeißen! Es ist kein Vierzylinder!
Klaus Kleine
Klaus Kleine Vor 24 Tage
Wenn es in diesem Segment ein Kombi sein sollte, dann auf jeden Fall den Focus Turnier, (VAG-Produkte kämen eh nicht in Frage), ansonsten ggf. den Renault Megane Grandtour. Jedenfalls schicker als jeder SUV..., die kann ich langsam nicht mehr sehen. Ein Diesel lohnt sich wohl nur für Vielfahrer, der Ecoboost ist ja auch ok;-)
Wilson
Wilson Vor 23 Tage
Ford und Franzosen, immer das beste Preis-Leistungsverhältnis, die Autos sind sehr gut durchdacht, das Marketing hat bei den Autos selbst nichts zu sagen, sprich es wird beispielsweise nicht irgendeine Schmackse auf das Plastik geschmiert, um die Optik und Haptik aufzuwerten, um damit das Image der Marke und letztendlich den Preis zu steigern, auch solche Dinge wie die Stange für die Haube, Gasdruckdämpfer sind Verschleißteile, weg damit, für die Haube braucht das niemand. Was ich aber ziemlich komisch finde ist, dass mein Escort mk7 damals serienmäßig einen elektrisch höhenverstellbaren Fahrersitz hatte, was nichtmal irgendwo erwähnt wurde und der Schalter dafür war regelrecht versteckt, hab den irgendwann beim Putzen gefunden, aber heute setzen die auf Hebel, ich mein die haben doch die zuverlässige elektrische Lösung, warum dann Mechanik? Das kommt mir immer wieder in den Sinn, wenn ich jemanden am Hebel zerren sehe. Aber vorallem werben die nicht mit "Innovationen" und "Vorsprung durch Technik", obwohl nichts davon der Wahrheit entspricht, so wie VAG, sondern die sehen schon zu, dass da was in der Hose ist, ohne der großen Klappe, sozusagen. Das Fahrverhalten muss man glaub ich nicht erwähnen, da geht nichts über Ford, die Entwicklung im Rennsport vom ersten Scheunen-Prototyp des Henry machen schon einen deutliche Unterschied, was Fahrwerksabstimmung, Gewichtsverteilung, Lenkung usw. angeht, sind die die Meister, "Freude am Fahren" gehört eigentlich Ford, naja, "Vorsprung durch Technik" genauso, Franzosen haben auch ein super Fahrverhalten, allerdings neigen die dann doch schon zum Untersteuern.
R R
R R Vor 24 Tage
Ja genau.
Cold Darkness—
Cold Darkness— Vor 24 Tage
Kann ich dir nur zustimmen 👍🏽
BiTurbo
BiTurbo Vor 24 Tage
Gerne öfter mit Dennis Petermann
Nächster
New Ford S-MAX ST-Line 2021
14:31
India's Red & White Man
1:00
Aufrufe 4,2 Mio.